billig-strom.de > Service > Energie-Lexikon > Gasbeschaffenheitsmessanlagen

Gasbeschaffenheitsmessanlagen

Gasbeschaffenheitsmessanlagen, technische Anlagen im Gasnetz zur Messung der Zusammensetzung des eingespeisten Gases. An verschiedenen Mess-Punkten im Gas-Leitungsnetz kann mittels dieser Messanlagen die Qualität des eingespeisten Gases überprüft werden. Wesentlich dabei ist die Messung der enthaltenen Kohlenwasserstoffe und die Detektion von Anteilen anderer Gase, deren Anteil am Gesamtvolumen des Gases begrenzt sein sollte.