billig-strom.de > Service > Energie-Lexikon > Erdgasfahrzeuge

Erdgas-Fahrzeuge

Erdgasfahrzeuge, "eignet sich Erdgas als Kraftstoff für Fahrzeuge, also Autos, Busse, LKW?" Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung bietet Erdgas viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen. Voraussetzung für die motorische Verbrennung sind ein ausreichender Energieinhalt und eine hohe Klopffestigkeit. Erdgas erfüllt beide Anforderungen. -Bivalenter Antrieb Bei bivalent betriebenen Fahrzeugen handelt es sich um serienmäßige Benzin-Autos, die so umgerüstet worden sind, daß sie auch mit Erdgas betrieben werden können. Die Autofahrer können bei dieser Antriebsart zwischen den Kraftstoffen Benzin und Erdgas hin- und herschalten. Bei den bisher eingesetzten Erdgas-Fahrzeugen überwiegt diese Antriebsart. -Monovalenter Antrieb Fahrzeuge mit monovalentem Antrieb besitzen einen speziellen Erdgasmotor. Sie können nur noch Erdgas tanken. In Deutschland fahren bisher überwiegend Busse mit monovalentem Antrieb.