billig-strom.de > Gas > Gas Industrie

Hier finden Sie gute Gewerbegas-Angebote für Industrie und Großverbraucher

Unternehmen und Gewerbetreibende müssen den Preis für Gewerbegas im Blick halten und können hier schnell und unkompliziert günstige und auf das Unternehmen individuell zugeschnittene Angebote erhalten. Wir möchten Ihnen ermöglichen, billig Gas von verlässlichen Gasanbietern zu beziehen. Gesetzlich ist bei dem Gasbieterwechsel die Versorgungsqualität garantiert. Für Gewerbekunden wird es immer einfacher, den Wettbewerb der Gasanbieter zu nutzen und Erdgas zu günstigeren Konditionen zu erhalten. Es können sowohl Gewerbetreibende mit geringen Gas-Verbräuchen als auch Großbetriebe mit Leistungsmessung oft bis zu 30 Prozent sparen.

Sofortige Berechnung Ihres Gaspreises anhand Ihres jährlichen Verbrauchs

Der Energieverbrauch von Unternehmen ist sehr unterschiedlich: Große Betriebe mit sehr hohem Verbrauch an Gewerbegas  betreiben eine regelmäßige „registrierende Leistungsmessung“ (RLM). Der Gas-Verbrauch wird stündlich gemessen und an den Gasanbieter übermittelt. Andere Unternehmen haben keine registrierende Leistungsmessung. Die Experten unseres Partners getenergy kontaktieren Sie binnen Tagen und legen Ihnen maßgeschneiderte Angebote für Ihr Unternehmen vor. Auch als kleineres Unternehmen können Sie von unserem Service profitieren. Falls Sie in Ihrer Jahresrechnung Ihren Gasverbrauch in qm oder m3 ausgewiesen bekommen, so können Sie dies einfach in kWh umrechnen, 1 qm bzw. m3 entspricht etwa 10 kWh Leistung, z.B. 10.000 m3 Gas entspricht ca. 100.000 kWh.

Eine stets gute Versorgung ohne Unterbrechung ist beim Anbieterwechsel gesetzlich garantiert

Gerade für Gewerbetreibende ist die Versorgungssicherheit bei Strom und Gas von besonderer Bedeutung. Beim Wechsel seines Gasanbieter können sich Unternehmer auf eine lückenlose Versorgung während des Wechselprozesses verlassen. Ihr Gaszähler wird weiterhin vom lokalen Netzbetreiber (meistens die lokalen Stadtwerke) abgelesen und Sie erhalten Ihr Gas durch das auch bisher genutzte Gasnetz Ihres Netzbetreibers; dies ist gesetzlich garantiert. Im Falle einer Störung bleibt Ihr Ansprechpartner gleich, dies ist der lokale Netzbetreiber, mit dem Sie auch zuvor zusammengaearbeitet haben.