billig-strom.de > Service > Energie-Lexikon > Elektromobilität

Elektromobilität

Elektromobilität ist ein wichtiges Element einer klimagerechtenEnergie- und Verkehrspolitik. Gleichzeitig unterstützt Elektromobilitätuns dabei, unsere Industriegesellschaft mit innovativen,weltweit gefragten Produkten und Systemen nachhaltig zugestalten. Elektromobilität ermöglicht CO2-freie bzw. CO2- reduzierte Fortbewegung, wenn die Fahrzeuge mit Strom aus Erneuerbaren Energien beladenwerden. Durch die Verwendung von Strom als Energieträgerkönnen die unterschiedlichsten regenerativen Energiequellenfür die Mobilität genutzt werden. Damit wollen wir unabhängigervon fossilen Brennstoffen werden und auch in Zeiten knapperenund teureren Öls eine erschwingliche Mobilität gewährleisten.Zudem können die Fahrzeuge als mobile Speicherdienen, um Strom aus Erneuerbarer Energie zu speichern. Mittelfristigist auch eine Rückspeisung des Stroms in das Netz denkbar. Elektrofahrzeuge können so in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Netzstabilität leisten. Elektromobilität ist damit einzentrales Handlungsfeld für eine neuausgerichtete Energiepolitik.