billig-strom.de > Gas > Gasanbieter Wechsel > Ablauf Gasanbieterwechsel

Ablauf des Gasanbieterwechsels

Mit dem Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter können Sie bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr sparen. Schon viele tausend Gaskunden haben den Service von billig-Gas.de genutzt und einen neuen Gasanbieter gefunden. Wie einfach der Gasanbieterwechsel ist und wie er funktioniert, möchten wir Ihnen zeigen.

Der Verbraucher braucht dazu nur ein einziges Formular ausfüllen und kann dies sogar bequem online im Internet tun. Alle weiteren Schritte laufen dann nacheinander ab. Dabei ist die Versorgungssicherheit während des Wechsels gesetzlich garantiert und Sie stehen nie ohne Gas da. In Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus brauchen keine neuen Zähler installiert werden, auch sonst geschieht der Wechsel so, dass Sie als Gaskunde technisch davon nichts merken. Die Wartung des Gasanschlusses erfolgt auch nach dem Wechsel wie zuvor, so dass Sie stets mit der gleichen Gasqualität versorgt werden.

Für den Anbieterwechsel benötigen Sie nur folgende Angaben:

  • gewünschter Lieferbeginn
  • Nummer des Gaszählers (steht auf dem Zähler und der Gasrechnung)
  • Name des bisherigen Gasanbieters (siehe Gasrechnung)
  • Kundennummer des bisherigen Gasanbieters (siehe Gasrechnung)
  • JahresGasverbrauch in kWh pro Jahr (siehe Gasrechnung)

Sollten Sie Ihren Gasverbrauch im Jahr nicht kennen, so schauen Sie in der letzten Gasrechnung nach. Hier wird der Verbrauch zumeist auf Jahresbasis angegeben oder für leicht abweichende Zeiträume von z.B. 360 Tage oder 370 Tage. Eine grobe Angabe reicht meist, also 23000 kWh und nicht 22823 kWh. Falls Sie aus der Gasrechnung nicht schlau werden, können Sie nicht nur sicher sein, dass Sie nicht alleine sind, sondern trotzdem weitermachen und Ihren JahresGasverbrauch wie folgt abschätzen:

  • 30 qm Wohnung ca. 3500 kWh
  • 50 qm Wohnung ca. 5000 kWh
  • 100 qm Wohnung ca. 12000 kWh
  • Haus ca. 35000 kWh

Haben Sie den Online-Wechsel durchgeführt oder den neuen Gasvertrag unterzeichnet, so haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht vom Gasvertrag beim neuen Gasanbieter. Falls Sie davon Gebrauch machen möchten, müssen Sie sich direkt an den neuen Gasanbieter werden.

Der neue Gasanbieter wird Sie meist schriftlich als neuen Kunden begrüßen und Ihnen evtl. auch in einem separatem Schreiben den Lieferbeginn bestätigen. Ihr alter Gasanbieter wird Ihnen dann eine Abschlussrechnung schicken.

Danach werden Sie sich wundern, dass sich nichts weiter tut, denn das war schon alles und ab Lieferbeginn sind Sie Kunde des neuen Gasanbieters, bekommen den Gas Ihrer Wahl und zu dem Preis, wie er im Gaspreisvergleich berechnet worden ist.

Viel Erfolg bei Ihrem Gasanbieter-Wechsel !


Gasvergleich

kWh/Jahr PLZ

Wählen Sie Ihren Gasverbrauch

(kwh/Jahr)

3500 55001200035000


Gaspreisvergleich

kWh/Jahr PLZ

Gasverbrauch einfach über Haushaltsgröße bestimmen