billig-strom.de > Strom > Stromtarife > Billigstrom

Billigstrom

Dies ist das Motto unseres Verbraucher-Portals zum Thema Energie, das im Jahre 1999 ans Netz gegangen ist. Seit über 12 Jahren helfen wir Verbrauchern, sich im Energiemarkt zu orientieren und konnten bereits mehr als 100.000 Verbrauchern beim Anbieterwechsel helfen. Seit Beginn der Liberalisierung der Energiemärkte bieten wir unabhängige und kostenlose Preisvergleiche im Internet an, um den Wettbewerb unter den Energieunternehmen zu unterstützen, und regenerative Energiequellen sowie einen effizienten Energieeinsatz bei Energie-Produktion und Energie-Verbrauch zu fördern.

Billig sollte nicht das einzige Kriterium bei der Auswahl eines Stromtarifes sein. Weitere wichtige Preis- und Qualitätskriterien sollten bei der Auswahl des Stromanbieters berücksichtigt werden. Als Preiskriterien sind die Laufzeiten der Verträge, Preisgarantien und Kündigungsfristen sowie die Preismodelle wie Paketpreise, einmalige Bonuszahlungen und Frei-kWh zu nennen. All diese Kriterien sind im Strompreisvergleich enthalten und helfen als Suchfunktionen bei der Anbieterauswahl.

Als qualitative Kriterien sind die Art der Energierzeugung und die Service-Qualität der Anbieter zu nennen. Ökostromprodukte sind gekennzeichnet und können auch untereinander mit dem Ökostrom Preisvergleich verglichen werden. Die Service-Qualität wird fortlaufend untersucht und das Ergebnis ist in einer Beurteilung der Stromanbieter wiederzufinden. Auch diese Information ist in der Ergebnisliste des Strompreisvergleiches durch Klicken auf den Stromanbieter-Namen zu sehen. 


Strompreisvergleich

kWh/Jahr PLZ

Wählen Sie Ihren Stromverbrauch

(kwh/Jahr)

1500 280040006000

Ökostrom ist Billigstrom im Vergleich zur lokalen Grundversorgung

Testen Sie selbst, dass Ökostrom auch Billigstrom sein kann und Vergleichen Sie die günstigsten Ökostromtarife mit Ihrem jetzigen Stromtarif.


Ökostrom Preisvergleich

kWh/Jahr PLZ

Wählen Sie Ihren Stromverbrauch

(kwh/Jahr)

1500 280040006000

Anders als aktuell der Begriff "Billigstrom" in manchen Medien mit günstig produzierten Strom aus Kernenergie oder insolvent gegangenen Stromanbietern in Verbindung gebracht wird, ist unser Selbstverständnis bei billig-strom.de zu sehen. So haben wir z.B. bereits im Jahre 2001 den ersten Ökostrom-Vergleich im Internet angeboten und sind absolut unabhängig, d.h. unabhängig von Stromerzeugern, Stromanbietern, aber auch unabhängig von Umweltorganisationen. 

Als Billigstrom Anbieter gelten oft auch Stromanbieter, die mit Vorkasse-Preismodellen arbeiten und in der Ergebnisliste beim Preisvergleich ganz vorne stehen. Pauschal verdächtigen sollte man diese Stromanbieter aus Ansicht von billig-strom.de nicht. Viele Verbraucher haben mit Ihrer Entscheidung für billige Stromanbieter bis zu mehrere hundert Euro pro Jahr bei den Stromkosten eingespart. Vorkasse-Preismodelle machen trotz der bekannten Risiken bei einer Insolvenz des Stromanbieters dahigehend Sinn, dass sich Stromanbieter dadurch gegen Zahlungsausfälle absichern können und somit günstigere Preise anbieten können. Denn Zahlungsausfälle bei der Stromrechnung können schnell Ausfälle in einen Bereich von 5-10 Prozent der Stromeinnahmen eines Anbieters ausmachen.