Gasanbieter vergleichen und wechseln


Gaspreisvergleich

kWh/Jahr PLZ

Gasverbrauch einfach über Haushaltsgröße bestimmen


Auch beim Gas haben Sie die freie Anbieterwahl und können seit 2004 zwischen ca. 700 Gas­an­bieter wählen. Auch hier ist ähnlich wie beim Strom­anbieter­wechsel die Versorgungs­sicher­heit gesetz­lich ab­gesichert, und Sie sparen bares Geld, oft noch deutlich mehr als beim Strom, denn für Heizen und Warm­wasser wird viel mehr Energie verbraucht als für Strom. Viele tausend Kunden haben sich bei billig-strom.de bereits gut in­for­miert und einen neuen Gas­an­bieter mit günstigen Gas­preisen für Erd­gas gefunden.

Gasvergleich ohne Vorkasse

Bei diesem Gasvergleich werden Tarife, die eine Vorkasse-Zahlung vorsehen, herausgefiltert. 


Gasvergleich ohne Vorkasse

kWh/Jahr PLZ

Wählen Sie Ihren Gasverbrauch

(kwh/Jahr)

3500 55001200035000

Weiterhin bieten wir Gasrechner mit und ohne Vorkasseohne BonuszahlungenPreisgarantie-GasrechnerLangzeit-Preisgarantie-Gasrechner1J-Laufzeit-Gasrechner Langzeit-Laufzeit-Gasrechner,  Ökogas-VergleicheGewerbegas-Vergleiche, und vieles mehr. Klicken Sie sich bei uns durch die für Sie interessanten Themen und Sie finden passend dazu die optimalen Vergleichsrechner für den für Sie optimalen Gastarif. Viele Gasanbieter bemühen sich um Sie.

Gasanbieterwechsel als Mieter

Direkt als Mieter können Sie dann den Gasnbieter wechseln, wenn Sie einen eigenen Gaszähler für Ihre Wohnung/Haus haben und selbst einen Gasvertrag mit einem Gasanbieter haben. Hier können Sie im Gasvergleich schnell Ihr Einsparpotential sehen und zu einem anderen Gasanbieter wechseln. 

Mieter, bei denen die Hausverwaltung oder der Vermieter z.B. zentral für alle Mietparteien Ihres Hauses einen Gasvertrag mit einem Gasversorger hat, sind Sie ebenfalls nicht machtlos. Hier können Sie Ihrem Vermieter bzw. die Hausverwaltung über die hohen Einsparmöglichkeiten informieren und versuchen Ihn zu überzeugen, einen Anbieterwechsel durchzuführen. Jeder Vermieter ist nämlich auch verpflichtet, dass günstige Konditionen bei der Gasversorgung einer Mietwohnung eingehalten werde, wenn der Aufwand zumutbar ist. Das sagt der Deutsche Mieterbund.

Da der Gasanbieterwechsel einfach durchzuführen ist und sehr viel Geld eingespart werden kann, sollte der Vermieter schnell zu überzeugen sein, die Gaspreise zu vergleichen und ggf. den Gasanbieter zu wechseln. Wohnt der Vermieter im gleichen Haus, würde auch er von den günstigen Gaspreisen profitieren und müsste nicht mehr jedes Jahr die schlechte Nachricht von gestiegenen Miet-Nebenkosten überbringen. Denn in den letzten Jahren führte insbesondere der stark gestiegene Gaspreis immer wieder zu höheren Nebenkosten und entsprechend hohen Nachzahlungen für die Mieter.

Nutzen Sie daher die Möglichkeit auch in der Hausgemeinschaft, gemeinsam bei den Gaskosten zu sparen. Sie werden staunen, wie hoch Ihr Einsparmöglichkeiten sind. Dauerhaft können Sie so den steigenden Energiekosten ein Stück entgegeb wirken, wenn Sie regelmäßig die Anbieter vergleichen und den Anbieter wechseln, wenn der Preisunterschied es rechtfertigt. 

Auch können Sie bei der Auswahl Ihres Gasanbieters etwas für die Umwelt tun und sich als Hausgemeinschaft gemeinschaftlich für ein Ökogasprodukt entscheiden.